Elektronik

Seit der Entdeckung des Elektrons im Jahr 1897 hat die Elektronik einen großen Einfluss auf die Entwicklung der modernen Gesellschaft gehabt. Ein schneller Vorlauf bis 1959 mit der EinfĂŒhrung des MOSFET, des ersten wirklich kompakten MOS-Transistors, der miniaturisiert und in Massenproduktion fĂŒr eine breite Palette von Anwendungen hergestellt werden konnte, revolutionierte die Industrie und leitete die Mikroelektronik und die digitale Revolution ein. Heute werden in den meisten elektronischen GerĂ€ten Halbleiterkomponenten verwendet.

Unterhaltungselektronik sind analoge oder digitale GerĂ€te, die fĂŒr den alltĂ€glichen Gebrauch wie Unterhaltung, Kommunikation und Freizeitgestaltung gedacht sind. Die meisten GerĂ€te der Unterhaltungselektronik basieren heute auf digitalen Technologien und sind weitgehend mit der Computerindustrie verschmolzen, was zunehmend als "Consumerization of Information Technology" und "Digitalisierung" bezeichnet wird. Die treibende Kraft der Elektronikindustrie wiederum wird immer die Halbleiterindustrie sein.

LK Metrology wurde nur vier Jahre nach der Perfektionierung des MOSFETs gegrĂŒndet und ĂŒbernahm schnell die neue elektronische Welle, die die Welt ĂŒberrollte, indem es als erstes Unternehmen einen Computer in ein KMG integrierte, als erstes Unternehmen ein mikroprozessorgesteuertes Antriebssystem einsetzte, als erstes Unternehmen (in Zusammenarbeit mit Renishaw) einen berĂŒhrenden Triggersensor fĂŒr den Einsatz auf einem KMG mitentwickelte und dementsprechend als erstes Unternehmen eine Inspektionssoftware speziell fĂŒr den Einsatz auf einem KMG entwickelte. LK Metrology ist heute ein Hauptlieferant von QualitĂ€tslösungen fĂŒr fĂŒhrende Hersteller in der Halbleiter- und Unterhaltungselektronikindustrie.