Datenschutzerklärung

LK Metrology verpflichtet sich, den Schutz und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit der Datenschutzgesetzgebung und insbesondere der General Data Protection Regulation (sowohl UK GDPR als auch EU GDPR) zu gewährleisten.

Die Pflege der pers√∂nlichen Daten, die Sie uns mitteilen, ist sehr wichtig, und wir m√∂chten, dass Sie sich darauf verlassen k√∂nnen, dass Ihre pers√∂nlichen Daten sicher und gesch√ľtzt aufbewahrt werden, und dass Sie verstehen, wie wir sie verwenden.¬†¬†¬†

Wir haben diese Mitteilung veröffentlicht, damit Sie verstehen können, wie wir Ihre persönlichen Daten erfassen und verarbeiten und welche Rechte Sie in diesem Zusammenhang haben. 

Datenschutz - Kontaktinformationen 

GROSSBRITANNIEN  

Claire.Tipping@lkmetrology.com   

Belgien/Frankreich/Deutschland  

Ann.Ceulemans@lkmetrology.com   

Italien  

Benedetta.Bicceri@lkmetrology.com  

USA  

Ken.Waterfield@lkmetrology.com  

China  

Paul.Druce@lkmetrology.com  

Alle persönlichen Daten, die das Unternehmen erhält und besitzt, werden  

  • fair, rechtm√§√üig und in transparenter Weise bearbeitet werden;¬†
  • f√ľr spezifische, explizite und legitime Zwecke gesammelt werden;¬†
  • angemessen, relevant und auf das f√ľr die Zwecke der Verarbeitung erforderliche Ma√ü beschr√§nkt sein;¬†
  • genau und auf dem neuesten Stand gehalten werden. Es werden alle angemessenen Anstrengungen unternommen, um sicherzustellen, dass unrichtige Daten unverz√ľglich berichtigt oder gel√∂scht werden;¬†
  • nicht l√§nger aufbewahrt werden, als es f√ľr den gegebenen Zweck erforderlich ist;¬†
  • in einer Weise verarbeitet werden, die eine angemessene Sicherheit der personenbezogenen Daten gew√§hrleistet, einschlie√ülich des Schutzes vor unbefugter oder unrechtm√§√üiger Verarbeitung, versehentlichem Verlust, Zerst√∂rung oder Besch√§digung durch geeignete technische oder organisatorische Ma√ünahmen;¬†
  • die einschl√§gigen Datenschutzverfahren f√ľr die internationale √úbermittlung personenbezogener Daten einhalten;¬†

Sie haben das Recht dazu: 

  • informiert zu werden;¬†
  • um auf Ihre Daten zuzugreifen;¬†
  • f√ľr eventuelle Ungenauigkeiten, die korrigiert werden m√ľssen (Berichtigung);¬†
  • Informationen l√∂schen zu lassen (L√∂schung);¬†
  • um die Verarbeitung der Daten einzuschr√§nken;¬†
  • zur Portabilit√§t;¬†
  • gegen die Aufnahme von Informationen Einspruch zu erheben;¬†
  • jegliche automatisierte Entscheidungsfindung und Profilierung pers√∂nlicher Daten zu regeln.¬†

Wie erhalten wir Ihre persönlichen Daten? 

  • wenn Sie sich auf unserer Website registrieren und dabei Ihre pers√∂nlichen Daten und Online-Identifikatoren wie Ihre IP-Adresse angeben;¬†
  • wenn Sie unseren Vertretern Ihre Visitenkarte aush√§ndigen;¬†
  • wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen und uns Ihre Informationen per Telefon mitteilen;¬†
  • wenn Sie uns Ihre Angaben im Rahmen einer Stellenanwendung √ľbermitteln;¬†
  • wenn wir Ihre Daten von Vertretern Ihres Unternehmens erhalten;¬†
  • wenn eine dritte Partei uns Ihre pers√∂nlichen Daten zur Verf√ľgung stellt und Sie ihr Einverst√§ndnis zur Weitergabe Ihrer pers√∂nlichen Daten an Dritte gegeben haben;¬†
  • wenn Sie eines unserer Geb√§ude betreten, in dem die Video√ľberwachung genutzt werden kann (wenn dies der Fall ist, werden Sie durch eine deutliche Beschilderung darauf hingewiesen, dass Sie von der Video√ľberwachung erfasst werden).¬†

Kategorien persönlicher Daten die wir sammeln: 

  • Kontaktinformationen wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer¬†
  • Ihr beruflicher Werdegang, falls Sie uns eine Anwendung geschickt haben¬†
  • Online-Kennungen, wie z. B. Ihre IP-Adresse. Weitere Informationen zu unserer Verwendung von Cookies und Tracking finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.¬†

Ziele f√ľr die Verarbeitung Ihrer pers√∂nlichen Daten¬†

Wenn Sie uns Ihre pers√∂nlichen Daten zur Verf√ľgung stellen, k√∂nnen wir diese aus den folgenden Gr√ľnden verarbeiten:¬†

  • um unsere vertragliche Verpflichtung Ihnen oder Ihrem Unternehmen gegen√ľber zu erf√ľllen, z.B. Ihnen Waren oder Dienstleistungen anzubieten oder zu liefern oder auf Mitteilungen, die wir von Ihnen erhalten, zu antworten;¬†
  • unsere legitimen Gesch√§ftsinteressen wahrzunehmen, indem wir auf Ihre Anfragen, einschlie√ülich Ihrer Anwendungen, antworten;¬†
  • um Ihnen Informationen √ľber unsere Produkte, Dienstleistungen und Sonderangebote zukommen zu lassen (mit Ihrer Zustimmung);¬†

Die Auswirkungen der Verarbeitung Ihrer pers√∂nlichen Daten auf den Datenschutz sind gering, da wir Ihre Daten nur in professioneller Weise verarbeiten, um Ihnen unsere Waren und/oder Dienstleistungen zur Verf√ľgung zu stellen oder Ihre Anfragen zu beantworten.¬†

Wenn Sie ein Arbeitssuchender sind, der sich bei uns beworben hat, verarbeiten wir die Daten, die Sie uns zur Verf√ľgung gestellt haben, um ein faires Einstellungsverfahren zu gew√§hrleisten.¬†

LK Metrology wird Ihre pers√∂nlichen Daten f√ľr keinen anderen Zweck als den/die oben genannten verwenden.¬†

Wo wir Ihre Informationen speichern 

Wir speichern Ihre Daten an verschiedenen Orten, je nachdem, um welche Daten es sich handelt und was wir mit ihnen tun m√ľssen. Wir k√∂nnen Ihre Daten an einem oder einer Kombination der folgenden Orte aufbewahren:¬†

  • Elektronische Ablagesysteme auf unserem Server gesichert¬†
  • Unser Kundenbeziehungsmanagement-System (CRM)¬†
  • Unser System der Materialbedarfsplanung (MRP)¬†
  • Unser Marketing-System¬†
  • E-Mail-System¬†
  • Telefone - durch Speicherung Ihrer Kontaktinformationen in Mobiltelefon-Adressb√ľchern¬†
  • In manuellen Papierakten¬†

An wen geben wir Ihre persönlichen Daten weiter? 

Wir werden Ihre Daten intern innerhalb von LK Metrology Ltd. weitergeben, in √úbereinstimmung mit den oben genannten Gr√ľnden f√ľr die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.¬†¬†

Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, dass wir dazu verpflichtet sind, um Ihre Anfragen nach Produkten oder Dienstleistungen zu erf√ľllen oder um einen Vertrag mit Ihnen zu erf√ľllen. Dazu k√∂nnen unsere Muttergesellschaft und/oder nicht verbundene Dritte geh√∂ren, die in unserem Auftrag arbeiten, wie Vertreter, H√§ndler, Verk√§ufer und Lieferanten.¬†

Die Datenschutzpolitik der oben genannten Drittparteien wird √ľberpr√ľft, um sicherzustellen, dass sie den Datenschutzgesetzen entsprechen, um Ihre/unsere Interessen weiter zu sch√ľtzen.¬†

Übertragung von Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) 

Da wir ein weltweit tätiges Unternehmen mit Partnern außerhalb des EWR sind, können Ihre Daten außerhalb des EWR weitergegeben werden.  

Wo immer Daten au√üerhalb des EWR √ľbertragen werden, trifft LK Metrology geeignete Vorkehrungen, um sicherzustellen, dass sowohl die Vertraulichkeit als auch die Sicherheit Ihrer Daten streng geregelt sind, z. B. durch eingeschr√§nkten Zugang, Verschl√ľsselung oder Passwortschutz. Um mehr dar√ľber zu erfahren, kontaktieren Sie uns bitte.¬†

Wie lange werden wir Ihre Daten aufbewahren? 

Wir werden Ihre Daten so lange aufbewahren, wie es f√ľr den Zweck, f√ľr den sie urspr√ľnglich verarbeitet wurden, erforderlich ist, wobei wir auch die geltenden gesetzlichen Verj√§hrungsfristen anerkennen.¬†

Einwände und Beschwerden  

Wenn Sie Einwände und/oder Beschwerden in Bezug auf die Art und Weise haben, wie wir Ihre persönlichen Daten verarbeiten, bitten wir Sie, sich mit uns in Verbindung zu setzen, um zu versuchen, diese Angelegenheit zu klären. 

Sie können auch gerne bei der zuständigen Datenschutzbehörde des Landes, in dem Sie wohnen, eine Beschwerde einreichen. 

Wenn Sie von uns keine Informationen mehr erhalten m√∂chten, die Sie zuvor angefordert haben, k√∂nnen Sie sich abmelden, indem Sie sich mit uns in Verbindung setzenat‚ÄĮ_COPY16‚ÄĮorW√§hlen Sie die Option "Abbestellen" aus dem Mailing/Newsletter, den Sie angefordert haben.¬†

Automatisierte Entscheidungen 

Im Rahmen der Verarbeitung Ihrer pers√∂nlichen Daten k√∂nnen Entscheidungen mit automatisierten Mitteln getroffen werden. Das bedeutet, dass wir Kundendaten (Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft) f√ľr interne Analysen verwenden k√∂nnen, um die Qualit√§t von Gesch√§ftsprozessen zu verbessern, d.h. Betriebs- oder Transaktionsdaten, Interaktionsdaten, Kundenprofildaten sowie demographische und verhaltensbezogene Daten k√∂nnen als Unterst√ľtzung f√ľr automatisierte Entscheidungsfindungen verwendet werden, die alle darauf abzielen, gute Gesch√§ftsbeziehungen zu allen Arten von Kontakten aufzubauen und zu pflegen.¬†

Dieser Datenschutzhinweis wurde zuletzt am 1. Januar 2021 aktualisiert.